Unser Verein

unterstützt das in Neustadt am Rübenberge Ortsteil Luttmersen in der Wilhelmstein-Kaserne stationierte Panzergrenadierbataillon 33:

– fördert die Integration der Soldaten im Neustädter Land
– führt sicherheitspolitische Veranstaltungen zur Fortbildung der Mitglieder und Gäste durch
– auch um das Verständnis für die Belange der Soldaten in der Öffentlichkeit zu stärken
– verbindet kameradschaftlich Menschen gleicher Gesinnung, Bürger in Uniform und in Zivil.

Neben den Soldaten des Panzergrenadierbataillons 33 und seinen zivilen Mitarbeitern, steht der Verein allen anderen Soldaten des Standortes Neustadt sowie den Patengemeinden der Einheiten nahe.

Den Schwerpunkt seiner Arbeit sieht der Freundeskreis in der Betreuung der Soldaten und ihrer Angehörigen bei Auslandseinsätzen.

Mitgliedschaft:

Mitglied kann jede volljährige, natürliche Person werden, die im Besitz der bürgerlichen Ehrenrechte ist und jede juristische Person. Über eine Aufnahme entscheidet nach schriftlichem      Aufnahmeantrag der Vorstand bzw. die Mitgliederversammlung.

Der Jahresbeitrag beträgt zurzeit 24,00 Euro.